Vorschläge zur Floristik

Stellen Sie sich vor, es wird um einen Menschen getrauert, und es gibt keine Blumen – eine trostlose Vorstellung! Blumen gehören in unserer Kultur zum Tod, Trauer und Tröstung. Dort wo die Emotionen am bewegtesten sind, Worte nur unzureichend das Geschehen fassen können, sind Blumen die verbindende Sprache aller Betroffenen. Sie ehren, sie trösten, sind demnach Zeichen der Wertschätzung und des Gedenkens.